Diese Stars fehlen zum Auftakt der Bundesliga
Sie sind hier: Home > Sport > Liveblog > !#breadcrumb!# >

!#title!#

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diese Stars fehlen zum Auftakt der Bundesliga

Viele Leistungsträger werden zum Start der 52. Bundesliga-Saison zuschauen müssen. Besonders arg gebeutelt sind Meister Bayern München und der VfL Wolfsburg, die am Freitag das Eröffnungspiel bestreiten.

  • Das Lazarett der Bundesliga

    Der FC Bayern geht am Stock. Die Ausfälle von Javi Martinez, Bastian Schweinsteiger, Thiago und Rafinha hinterlassen bei Bayern-Coach Pep Guardiola tiefe Sorgenfalten. Zusätzlich fehlen kurzfristig Franck Ribéry und Weltmeister Jerome Boateng, der noch eine Rotsperre absitzen muss.

    Bei den ambitionierten Wölfen sieht
    es nicht besser aus.
    Torhüter Diego Benaglio verpasst grippegeschwächt den Auftakt. Besonders bitter ist das Fehlen der Langzeitverletzten Christian Träsch, Patrick Ochs und Ivan Perisic.


    Aber auch die anderen
    Erstligisten haben verletzte Spieler zu beklagen, die die Trainer zu Umstellungen zwingen.

    Die Verletzenliste der Bundesliga finden Sie hier in der Übersicht:

    von Sport-Redaktion T-Online.de bearbeitet von Maximilian Köhling 8/21/2014 9:37:02 AM
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Video des Tages
Shopping
Schlafsofas: Praktisch und platzsparend zugleich!
Bis zu 40% reduziert bei moebel.de

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Liveblog >

    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017